Mosaikh – oneiroi

Mosaikh – oneiroi

Das zweite Album von Mosaikh (früher ‚Kosmoberkh‘) mit dem Titel oneiroi  ist ein Versuch, Fluchterfahrungen und Kulturschock musikalisch zu kanalisieren. Das Album ist eine knapp einstündige Reise durch eine luzide Landschaft in einem ganz eigensinnigen Soundgewebe. Das Trio reißt dabei verschiedene Stilfetzen aus Prog-Rock und Artrock, Math und Doom Metal mit sich, ohne die starke, eigene Grundtextur zu vernachlässigen. Freunde von Analogen Tape-Echos werden hier definitiv glücklich 🙂

Die Aufnahmen für oneiroi  fanden im Mai 2017 im Kaiserkeller in Oldenburg statt, klassisch – livetracking mit anschließenden Overdubs.

Recording, Mix – Holodeckstudio

Mastering – Ian Shepherd